Seminarreihe „Successful Business in Germany“ zum Thema Steuerliche Aspekte des Brexit

Am 11. April fand die Veranstaltung Successful Business in Germany zum Thema Steuerliche Aspekte des Brexit in der IHK zu Düsseldorf statt.

Vor dem Hintergrund des Brexit begegnen viele chinesische Unternehmen, die mit Großbritannien und der EU Handelsbeziehungen haben steuerlichen Risiken. Wang Xiaodan, Senior Manager der China Business Unit von KPMG in Deutschland, informierte die rund 50 teilnehmenden Vertreter chinesischer Unternehmen über die steuerlichen Auswirkungen des Brexit. Sie erklärte, dass ggf. Geschäftsmodelle angepasst werden müssen und der Expansionsplan neubeurteilt oder angepasst werden muss. Begleitet wurde Frau Wang von Dr. Holger Lampe, Partner bei KPMG.

Zu Beginn Ihres Vortrages stellte Frau Wang den Zeitplan für den Brexit vor und erläuterte die Änderungen in den britisch-europäischen Wirtschaftsbeziehungen sowie die steuerlichen Auswirkungen auf Außenhandelsunternehmen, die sich aus den verschiedenen Brexit-Szenarien ergeben können. Z.B. deutsch-chinesische Unternehmen, die in Großbritannien aktiv werden wollen, werden nach dem Brexit als Unternehmen aus Drittländern eingestuft, was einen erhöhten Mehrwertsteuersatz und zusätzliche Zölle zur Folge haben kann. Anschließend erklärte Frau Wang das deutsche Steuersystem und die Steuerstruktur und ging auf Themen wie Zollanmeldung und Steuerberatung ein.

Im Anschluss an den Vortrag stellten die Teilnehmer viele Fragen zu Themen, denen sie in der Praxis begegnet sind, wie z.B. Zollanmeldung und Mehrwertsteuer im Dreieck von China, Großbritannien und EU. Gemeinsam mit Dr. Lampe beantwortete Frau Wang die zahlreichen Fragen der Teilnehmer.

Frau Wang Qian, Manager Corporate Relations bei der DCW e.V. moderierte die Veranstaltung. Vor dem Hauptvortrag stellte Frau Katrin Lange, Referentin Außenwirtschaft bei der IHK Düsseldorf, die IHK vor und Herr Johannes Grünhage, Leiter Expat Service Desk ME&DUS, erläuterte die Services des Expat Serivce Desk Mettmann & Düsseldorf.

Die Veranstaltungsreihe „Successful Business in Germany“ wird gemeinsam vom China-Kompetenzzentrum Düsseldorf, NRW.Invest, der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf sowie der Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung organisiert und unterstützt von der IHK Köln. Die Veranstaltungen richten sich speziell an chinesische Unternehmen und Führungskräfte und finden in chinesischer Sprache statt.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.