/ Kultur und Leben

Über zehntausend Berge - Eine Reise nach Pandora

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft Düsseldorf e.V.

Natürlich waren es keine 10.000 Berge – aber zehn Gebirge mit unzähligen Berggipfeln sind bei der fast 7.000 km langen Autoreise quer durch Chinas Provinzen Henan, Hunan, Jiangxi, Anhui, Jiangsu und Hebei zusammengekommen. Zahlreiche Unesco Weltnatur- und –kulturerbe-stätten sowie Unesco Welt Geoparks standen auf der Besuchsliste der Familie im Sommer 2015.

Dazu gehören neben dem spektakulären Himmelstor (Tianmen) auch das Naturschutz-gebiet Wulingyuan bei Zhangjiajie, das an Pandora aus dem berühmten Film Avatar erinnert, schwindelerregende Felsen-Fahrstühle, gefährlich anmutende Glasbrücken (Sky Walk), unendlich lange Rolltreppen innerhalb eines Berges und das Langshan-Gebirge, das an Wale in einem Wolkenmeer erinnern soll.

Der Reisebericht wird durch zahlreiche Fotos von in Deutschland meist unbekannten Sehenswürdigkeiten aus Chinas Bergwelten illustriert.

Der Eintritt beträgt EUR 3,00 (für Mitglieder der GDCF Düsseldorf kostenlos)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ort und Zeit

Internationales Bildungszentrum DIE BRÜCKE der VHS Düsseldorf (Vortragssaal, III. Stock)
Kasernenstr. 6, 40213 Düsseldorf

Event zum Kalender hinzufügen

Veranstalter/Ansprechpartner:

Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft Düsseldorf e.V.
Herr Dieter Böning
0211 – 1577 6788
info@gdcf-duesseldorf.de

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.