Seminarreihe Successful Business in Germany zum Thema „Gesetzlichen Rechte und Pflichten des Geschäftsführers in Deutschland“

Am 27. Juni 2017 veranstalteten das China-Kompetenzzentrum Düsseldorf, die Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung, NRW.Invest und die IHK Düsseldorf unterstützt von der IHK Köln und der Chinese Enterprises Association ein weiteres Seminar in der Reihe  „Successful Business in Germany“ zum Thema „Gesetzlichen Rechte und Pflichten des Geschäftsführers in Deutschland“. Zu Gast war die Veranstaltung im „Haus der Universität“. Die Reihe „Successful Business in Germany“ richtet sich speziell an chinesische Unternehmen und Führungskräfte.
Frau Dr. He Rong von der Kanzlei Helf Pesch informierte in einem interessanten Vortrag zum Thema. In den letzten Jahren nahmen die Investitionen chinesischer Unternehmen in Deutschland stark zu, deshalb ist ein umfassendes Verständnis der Bestimmungen des deutschen Rechts von großer Bedeutung für den Geschäftsbetrieb und Management. Dr. He Rong erläuterte den rechtlichen Rahmen und mögliche Probleme anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis. In der Diskussion im Anschluss an den Vortrag beantworteten Dr. He und ihr Kollege die Fragen der Teilnehmer. Die angeregte Fragerunde zeigte, dass die Teilnehmer im Vorfeld die Rechte und Pflichten der Geschäftsführung nicht vollständig kannten. Entsprechend positiv war das Feedback zur Veranstaltung, die zahlreiche Wissenslücken schließen konnte.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.