Seminarreihe Successful Business in Germany zum Thema "Betriebsprüfung"

Am 12. April 2018 veranstalteten das China-Kompetenzzentrum, NRW.Invest, die Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung und die IHK zu Düsseldorf unterstützt von der IHK zu Köln und der Chinese Enterprises Association ein weiteres Seminar in der Reihe „Successful Business in Germany“ zum Thema „Betriebsprüfung“.  Die Vortragsreihe "Successful Business in Germany" richtet sich speziell an chinesische Unternehmen und Führungskräfte und findet in chinesischer Sprache statt.

Frau Xiaodan Wang, Senior Project Manager bei KPMG, berichtete, dass im Jahr 2016 insgesamt 13.746 Steuerbeamte in Deutschland Steuerprüfungen durchgeführt haben und dass die Steuereinnahmen aus Betriebsprüfungen rund 14,1 Milliarden Euro betrugen. Einige chinesische Unternehmen haben bereits Steuerprüfungen erlebt, aber viele Unternehmen wissen noch wenig darüber. Anhand konkreter Beispiele erläuterte Frau Wang Häufigkeit, Umfang und Prozess der Betriebsprüfung sowie die Möglichkeiten, Einspruch einzulegen, und ging auf die elektronische Steuerprüfung ein.

Während und nach dem Vortrag fand eine rege Diskussion zwischen der Referentin und den etwa 30 Teilnehmern statt. Die Vertreter chinesischer Unternehmen in NRW stellten Fragen zur Buchhaltung, zur ausländischen Finanzdatenspeicherung und zu Verrechnungspreisen. Frau Wang wurde bei der Beantwortung der Fragen auch von ihrem Kollegen, Herrn Dr. Holger Lampe, Leiter der Country Practice China/Hongkong/Taiwan bei KPMG unterstützt. Moderiert wurde die Veranstaltung von Frau Jue Xu, stellvertretende Vorsitzende der DCW-Region Nordrhein-Westfalen.

Newsletter

Sie wollen über Aktuelles und China-Events in Düsseldorf informiert werden? Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an!

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.