Hongkong als Logistik-Hub - Neue Entwicklungen für die Logistikbranche in Südchina

Die Logistikdrehscheibe Hongkong war Thema eines hochkarätigen Business Lunch, zu dem Frank Chan, Secretary for Transport and Housing of the Hong Kong Special Administrative Region, am 11. Januar ins Steigenberger Parkhotel nach Düsseldorf einlud.

Secretary Chan präsentierte gemeinsam mit Experten der Hongkonger Logistik-Industrie neue Entwicklungen für die Logistikbranche in Südchina. Zahlreiche Gäste, darunter der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel, Vertreter der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf und des Außenhandelsverbandes NRW sowie Unternehmer aus der Logistikbranche nutzten die Gelegenheit für Information und Austausch. So stellte der Chairman des Hongkonger Shippers‘ Council, Willy Lin, Hongkong als regionales Distributionszentrum in Südchina vor. Kevin Leung, CEO bei DHL Global Forwarding Asia Pacific, sprach über neue Chancen für den Warentransport von Hongkong in Richtung China und Europa. Diese ergeben sich zum einen durch die Belt and Road Initiative der chinesischen Regierung und zum anderen durch den stärkeren Ausbau der Greater Bay Area mit der Fertigstellung der Hongkong-Zhuhai-Macao Brücke.

Die Veranstaltung wurde gemeinsam vom Hong Kong Trade and Development Council und dem Hong Kong Logistics Development Council organisiert.

Newsletter

Sie wollen über Aktuelles und China-Events in Düsseldorf informiert werden? Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.