TechHub.K67 geht an den Start

Düsseldorf hat ein neues Start-up-Projekt und Unternehmen können sich als Desk-Paten beteiligen

Düsseldorf hat für Startups einiges zu bieten: Schon in der frühen Phase einer Unternehmensgründung steht mit Partnern wie dem Digihub Düsseldorf/Rheinland viel Know-How und Unterstützung zur Verfügung. Aber was passiert, wenn aus der Idee ein Prototyp geworden ist? Genau hier setzt der TechHub.K67 - benannt nach dem Standort - Kasernenstraße 67 - an. 
Startups mit Schwerpunkt Digitalisierung und Technologie können sich um einen von 20 sogenannten TechDesk bewerben, der unentgeltlich für ein halbes Jahr zur Verfügung gestellt wird. Der TechHub.K67 geht dabei weit über CoWorking hinaus: Neben dem Arbeitsplatz bietet der K67 ein Coaching- und Networkingprogramm mit dem Fokus auf die in dieser Phase so wesentlichen Kontakte zu Investoren an. Gleichzeitig entsteht ein offener Raum für Tech-Innovation, in dem das Ökosystem der Region zusammenfindet: Aus Unternehmerlandschaft, Wissenschaft und Startups entsteht so ein Tech-Netzwerk, das die Weiterentwicklung technischer Innovationen fördert. 
Die Privatwirtschaft in Düsseldorf ist gefragt mitzumachen: Unternehmen können sich durch ein Sponsoring als Desk-Pate oder durch Spenden engagieren. Start des TechHub.K67 ist August 2022. 
mehr Infos  www.techhubk67.de

Kontakt

Newsletter