Personalmanagement chinesischer Unternehmen in Deutschland während der COVID-Pandemie

"Successful Business in Deutschland" fand erstmals online statt

Am 10. Dezember fand das Seminar "Successful Business" - "Personalmanagement chinesischer Unternehmen in Deutschland während der COVID-Pandemie" erfolgreich statt. Die Veranstaltung sollte ursprünglich am 26. November offline in Düsseldorf stattfinden, wurde dann zum Schutz der 40 Teilnehmer in ein Online-Format umgewandelt. Dr. Yuan Shen von der Anwaltskanzlei Luther erläuterte anhand spezifischer Fälle die entsprechenden Rechte und Pflichten, die Unternehmen und Mitarbeiter während der Pandemie erfüllen müssen.  Sie wies beispielsweise darauf hin: Unternehmen dürfen bei Bedarf veranlassen, dass Mitarbeiter während der Pendemie in Risikogebiete reisen, müssen  aber entsprechende Gesundheitsschutzmaßnahmen treffen. Wenn umgekehrt ein Mitarbeiter bewusst in einem Risikogebiet Urlaub macht, hätte er im Infektionsfall kein Anrecht auf Lohnfortzahlungen. Schließlich erläuterte Dr. Shen auch die Entlassungsbedingungen des Unternehmens während der Pandemie sowie die Auswirkungen des Kurzzeitarbeitssystems auf Entlassungen.

Frau Qi Xia-Wesp vom China-Kompetenzzentrum der Stadt Düsseldorf informierte im Anschluss die Teilnehmer über aktuellen Visa-Bestimmungen für die Einreise nach Deutschland. Frau Lynda Xu, als Vertreterin der DCW, sowie Dr. Qiang Fu, Leiter des China Teams der NRW Global Business GmbH, nahmen ebenfalls an dem Vortrag teil.

 

Kontakt

Newsletter