Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf bleiben trotz Pandemie Top-Standorte für chinesische Direktinvestition

Digitale Neujahrsbotschaft ersetzt den traditionellen Neujahrsempfang im Jahr des Büffels!

Am 12. Februar feiern Chinesen in aller Welt ihr diesjähriges Neujahrsfest.

Mit einer Video-Grußbotschaft wandten sich Düsseldorfs Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und der chinesische Generalkonsul Haiyang Feng an die chinesischen Unternehmen und die chinesische Community in Düsseldorf und NRW.

Oberbürgermeister Keller: „Die chinesischen Unternehmen haben die Folgen der Pandemie deutlich früher gespürt als ihre deutschen Geschäftspartner. Ich freue mich sehr, dass sie trotz der schwierigen Situation im vergangenen Jahr beeindruckende Projekte in Düsseldorf realisiert haben. Huawei veranstaltete gemeinsam mit dem Digi.Hub Düsseldorf/Rheinland, dem China-Kompetenzzentrum Düsseldorf und der Düsseldorf Tourismus GmbH den europaweit ersten 5G-AR-Hackathon. Die drei Smartphone-Hersteller OPPO, VIVO und Xiaomi investierten kräftig in den Aufbau ihrer Teams und Aktivitäten.“

Darüber hinaus gab es eine Reihe von wichtigen Neuansiedlungen chinesischer Unternehmen: TP Link startete mit einem neuen Logistik-Zentrum mitten im ersten Lockdown und beliefern von Düsseldorf aus ganz Europa mit Routern. Der Tunnelbohrmaschinenhersteller CREG TBM zog nach Düsseldorf, und der weltweit führende Aluminium- und Textilhersteller Shandong Weiqiao eröffnete in Düsseldorf die erste Deutschlandniederlassung.

Rund 6.200 Chinesinnen und Chinesen leben in Düsseldorf, in NRW sind es über 37.000. Mittlerweile haben sich über 1.200 Unternehmen aus Greater China in Nordrhein-Westfalen niedergelassen, allein 610 davon in der Landeshauptstadt. In Düsseldorf konnte 2020 durch die Arbeit des China-Kompetenzzentrums die Ansiedlung von 38 chinesischen Unternehmen und 19 Gründungen aus der chinesischen Community realisiert werden.

Das Video mit den Grußbotschaften kann abgerufen werden unter www.neujahrsgruss-china.de

Kontakt

Newsletter