Coronahilfen und andere Förderprogramme in NRW

Onlineveranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Successful Business in Deutschland“ informiert über Coronahilfen und weitere staatliche Hilfsprogramme

Unternehmen können in Deutschland eine Reihe von staatlichen Förderprogrammen in Anspruch nehmen. Da die Coronapandemie viele Branchen dramatisch getroffen hat, wurden weitere spezielle Hilfsprogramme aufgelegt. Auch in Deutschland tätige chinesische Unternehmen sind für viele dieser Unterstützungsprogramme qualifiziert.

Welche Programme existieren, wann chinesische Unternehmen in Deutschland Anspruch haben, wie die Antragsverfahren funktionieren – diese Fragen erklärten die beiden Referenten am 25. März 2021.

Herr Stephan Kunz von der NRW.Bank erläuterte Organisation, Rolle und Programme der NRW.Bank sowie das Hausbankverfahren. Frau Teng Ying von PKF stellte ausführlich die verschiedenen Corona-Hilfen und ihre Grundlagen vor und erläuterte, bis wann Anträge gestellt werden können und welche weiteren Programme vom Bund bereits angekündigt wurden. Mit ihren praktischen Vorträgen stießen beide Referenten auf ein großes Interesse bei den teilnehmenden chinesischen Unternehmen.

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Successful Business in Deutschland findet am 29.04. statt. Veranstalter sind das China-Kompetenzzentrum Düsseldorf, die IHK Düsseldorf, NRW.Global Business und die Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung.

Kontakt

Newsletter