Marktzugang China für Life-Sciences Startups

Vortrag

Life-Sciences Startups sollten China entdecken – JETZT! Denn der Gesundheitsmarkt in China boomt. Zeit, ihn zu betreten. Spezialisten sagen wie. 

Chinas Bevölkerung wird immer älter. Durch das Wirtschaftswachstum und die Verbesserung der Basiskrankenversicherung wächst der bereits riesige Gesundheitsmarkt des Landes immer weiter. Allein in den letzten zehn Jahren sind die Ausgaben für die Gesundheit durchschnittlich um über 16 Prozent gestiegen. Trotzdem sind sie immer noch deutlich niedriger als in Ländern mit höherem Einkommen. Zum Vergleich: In China betragen die Gesundheitsausgaben lediglich 5,6 Prozent des Bruttoinlandprodukts, in den Ländern mit höheren Einkommen liegen sie bei 7,7 Prozent. Da ist noch Luft nach oben. Auch vor dem Hintergrund der Bevölkerungsentwicklung wird deutlich: Chinas Gesundheitsmarkt bietet ausreichend Raum für Wachstum. Doch wie können Startups aus dem Life-Science-Sektor sich hier ihren Platz sichern?

Auf dem Podium stehen CEOs von Startups, die mit chinesischen Partnern erfolgreiche Transaktionen durchführen konnten, Rede und Antwort. Sie verraten euch ihre Erfolgsgeheimnisse und geben euch Tipps, worauf ihr achten müsst, um auf dem chinesischen Gesundheitsmarkt erfolgreich zu sein. Das heißt: Ihr erhaltet wichtige Informationen und habt damit die optimale Voraussetzung, um in China nachhaltig Fuß zu fassen. Düsseldorf goes east!

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Veranstaltung im Rahmen der Startup-Woche: www.startupwoche-dus.de

Ort: SilverSky-Büros, Brunnenstraße 23, 40223 Düsseldorf

Zeit: 07. Mai 2017, 18 bis 19:30 Uhr

Veranstalter: SilverSky Group

07.05.2017